Recscreen

By 24 Januar, 2017
 

RECscreen®

Technische Gewebe, die für den Sonnenschutz entwickelt wurden.Sie werden aus mit PVC beschichtetem Polyestergarn hergestellt, deshalb dienen sie sowohl für die Verwendung in Räumen als auch im Freien.

Por qué elegir la
Gama Recscreen

sun-iconProtección solar
Alta resistencia a la luz solar

sun-iconImputrescible
Resistencia a la humedad

sun-iconImprimible
Gran variedad de colores

Bei den Geweben von RECASENS handelt es sich um technische Gewebe für den Sonnenschutz, die aus mit PVC beschichtetem Polyestergarn hergestellt werden.

RECscreen® ist die ideale Lösung für viele verschiedene Sorten von Gardinen in Räumen und im Freien sowie für Markisen und Sonnenschutzelemente.

Das Gewebe RECscreen® wurde für folgende Verwendungszwecke entwickelt:

  • Das Sonnenlicht filtern und so für weniger blendendes Licht sorgen.
  • Es wird für mehr Privatsphäre gesorgt, ohne den Blick auf die Umgebung einzuschränken.
  • Beitrag zum Energiesparen, da die Kosten für die Klimaanlage und Heizung gesenkt werden.
  • Das Verblassen der Dekorationsstoffe im Inneren wird vermieden (Polster, Teppichboden, usw.)

Die Wirkung eines Gewebes RECscreen® auf die durchdringende Sonnenstrahlung hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Die Dichte des Gewebes, die durch ihren Öffnungsgrad (OF) definiert wird.
  • Die Dicke des Gewebes.
  • Die Farbe des Gewebes.

RECscreen 4000 P

Screengewebe aus feinem Garn mit Panama-Struktur (Matte 2/2). Dieser Artikel hat einen sehr niedrigen Öffnungsgrad (1 %), so dass es einen guten Sonnenschutz bietet und eine viel Privatsphäre im Inneren schafft. Sehr technisches Gewebe, mit dem viel Energie gespart wird. Die kompakte Struktur macht es sehr stabil, und es hält gut Spannung aus. Für die Verwendung in Räumen und im Freien geeignet.

RECscreen 6000 P

Screengewebe aus grobem Garn mit Serge-Struktur sowie zwei verschiedenen Seiten. Es hat ein diagonales Relief und ist sehr widerstandsfähig. Dese Eigenschaften werden durch die Verwendung von Kette und Schuss in verschiedenen Farben noch hervorgehoben. Es hat einen mittleren Öffnungsgrad (3 %) und ist luftdurchlässig. So sorgt es für eine gute Belüftung und thermische Stabilität im Raum. Es handelt sich um ein Gewebe mit einem ausgezeichneten Verhalten aufgrund seiner Dimensionsstabilität auch unter Spannung, es ist sehr widerstandsfähig und schwer. Das Gewebe eignet sich für alle Anwendungen in Innenräumen und im Freien, einschließlich große Gardinen, Reißverschlüsse und Markisen.

RECscreen 7000 P

Screengewebe aus feinem Garn mit Serge-Struktur sowie zwei verschiedenen Seiten. Es hat ein diagonales Relief und ist sehr widerstandsfähig. Es hat einen mittleren Öffnungsgrad (3 %), eine gute Dimensionsstabilität aufgrund der Serge-Struktur und ein geringes Gewicht, so dass man daraus alle Arten von Produkten für Innenräume und Außenbereiche anfertigen kann. Das Gewebe eignet sich insbesondere für große Gardinen und Markisen.

Applications

Eigenschaften

ZUSAMMENSETZUNG DES GARNS VON RECscreen®

Die Gewebe RECscreen® werden aus in Masse gefärbtem und mit PVC beschichtetem Polyestergarn mit hoher Zähigkeit hergestellt.

Dieses Garn stellen wir in unserem Werk in Sant Jordi de Cercs (Barcelona) her, und es wird in unserer Fabrik in La Pobla de Montornés (Tarragona) gewebt. So können wir den gesamten Herstellungsprozess kontrollieren und unsere Kriterien der Qualitätssicherung anwenden.

In RECASENS werden zwei Arten Garn verwendet, ein dickes und ein feines Garn. Diese werden kombiniert, um verschiedene Öffnungsgrade und Texturen zu erzielen. Deshalb kann man aus dem Gewebe RECscreen® sehr vielseitige Artikel herstellen,beispielsweise verschiedene Arten von Gardinen, Markisen und rollbare Vertikal-Lamellen für die Verwendung in Räumen und im Freien.

VORTEILE DES GARNS VON RECscreen®

Das gesamte Garn RECscreen® wird aus einem Polyestergarn mit hoher Zähigkeit hergestellt, das zahlreiche Vorteile im Vergleich zu der herkömmlichen Glasfaser bietet.

  • Polyestergarn ist elastischer als Glasfaser. Screen-Garn aus Polyester hat eine höhere Widerstandsfähigkeit gegen das Biegen und Verdrehen als Screen-Garn aus Glasfaser. Deshalb reißt Screengewebe nicht aufgrund der Materialermüdung.
  • Polyestergarn mit hoher Zähigkeit garantiert ein perfektes Anhaften des PVCs. Polyester und PVC zeigen ein ähnliches elastisches Verhalten bei Temperaturveränderungen, viel ähnlicher als das von Glasfaser und PVC. Deshalb entstehen keine Garnfransen im Zentrum der Schnitte.

VORTEILE DER GEWEBE RECscreen®

  • Hohe mechanische Widerstandsfähigkeit, sowohl gegen die Zugkraft als auch gegen Reißen.
  • Ausgezeichnete Wetterbeständigkeit. Das Gewebe ist sehr farbecht und verblasst nicht.
  • Das für die Herstellung verwendete Garn hat einen zylinderförmigen Schnitt, deshalb kann man es gut zusammenrollen und es verschiebt sich nicht seitlich.
  • Das Gewebe ist absolut geruchlos.
  • Einfache Handhabung. Das Gewebe kann zusammengefaltet und genäht werden, ohne dass es zu Abdrücken kommt.
  • Sehr formbeständig. Da sich das Gewebe RECscreen® schnell erholt, sieht es immer perfekt aus.
  • Ausgezeichnetes Schnittverhalten. Die Struktur von RECscreen® zerfranst nicht. Man kann das Gewebe mit Ultraschallschneidemaschinen (Crush-Cutting) oder Laserschneidmaschinen schneiden. Der entstandene Schnitt ist sauber und das Gewebe kann sofort benutzt werden. Es ist keine Verstärkung, Saum oder Anwendung irgendeiner Art von Lack notwendig.
  • Einfach zu schweißen. Es wird ein perfektes Anhaften mit jeder Art von Schweißmaschine erreicht. Eignet sich für das Zusammennähen mit Nähmaschinen.
  • Ausgezeichnete Dimensionsstabilität.
  • Feuerfest. Mit Zertifikat M-1 und KLASSE –1 (UNE-EN 13773:2003).
  • Bleifrei. Enthält keine für den menschlichen Körper schädliche Substanzen.
  • Antibakteriell und schimmelbeständig dank der Spezialformel der PVC-Beschichtung.
  • Verschiedene Öffnungsgrade für eine optimale Regelung der Lichtmenge, die in das Innere des Raums fällt. Je geringer der Öffnungsgrad ist, umso geringer ist die Intensität des einströmenden Lichtes.
  • Reiche Auswahl an Farben. Die Farbe hat nicht nur eine ästhetische Funktion, sondern auch eine technische, da jede Farbe das Licht auf eine andere Art absorbiert, überträgt und reflektiert. So kann man ein energetisches Gleichgewicht für den Raum finden.
  • Sonnenfilter. RECscreen® besitzt eine ausgezeichnete Fähigkeit zum Filtern von Sonnenlich, die von den verschiedenen Öffnungsgraden abhängt. Je niedriger der Öffnungsgrad ist, desto mehr wird gefiltert.
  • Visueller Komfort. Je nach dem Öffnungsgrad und der Farbe des gewählten Gewebes RECscreen® kann die blendende Wirkung des Tageslichtes kontrolliert werden. Das sorgt für ausgezeichneten visuellen Komfort und vermeidet ein Ermüden der Augen.
  • Energieeinsparung in Gebäuden, da der Verlust und der Gewinn an Wärme und Licht reguliert werden kann. Die Farbe, die Dicke und die Öffnung des Gewebes beeinflussen definitiv die Absorption und den Verlust an Licht und Wärme. Diese Faktoren sind für das Einsparen von Energie bei der Klimaanlage und Heizung entscheidend.
  • Belüftung. Die Gewebestruktur von RECscreen® macht es möglich, dass Luft durch das Gewebe strömt, ohne dass eine Schicht aus warmer Luft zwischen dem Glas und der Gardine oder unter der Markise entsteht.
  • Nennweite drei Meter. Aufgrund dieser größeren Breite kann man das Gewebe RECscreen® besser nutzen, es sind weniger Schweißnahten notwendig und so wird auch viel Arbeitskraft eingespart.

PFLEGE DER GEWEBE RECscreen®

Die Gewebe von RECASENS sind einfach zu pflegen. Die Oberfläche des Screen-Gewebes ist aus porenlosem Kunststoff, so dass der Schmutz sich nicht festsetzen und leicht beseitigt werden kann.

Im Allgemeinen ist es ausreichend, einen Schwamm mit Seifenwasser zu benutzen und anschließend mit klarem Wasser abzuspülen, und dann das Gewebe vollständig ausgebreitet trocknen zu lassen.

Falls sich viel Staub auf dem Gewebe angesammelt hat, ist es besser, diesen erst mit einem Staubsauber zu entfernen. (Falls Druckluft zur Verfügung steht, kann man auch aus einer sicheren Entfernung den Staub mit Druckluft entfernen, ohne dabei das Gewebe zu beschädigen). Nachdem der Staub beseitigt wurde, wird das Gewebe mit einem Schwamm und Seifenwasser gereinigt und anschließend mit klarem Wasser abgespült, und dann lassen Sie das Gewebe vollständig ausgebreitet trocknen.

Es ist wichtig, das Geweben niemals mit Lösungsmitteln oder kratzenden Substanzen zu scheuern (Metallbürsten, Waschpulver usw.), da diese Produkte die Oberfläche des Garns schädigen und kleine Risse verursachen können, aufgrund derer sich dann Schmutz ansammeln würde, der nur schwer zu entfernen ist.

Wenn das Glas gereinigt wird, sollten Sie das Gewebe RECscreen® zusammenrollen oder völlig entfernen, um Spritzer von chemischen Produkten zu vermeiden.

Certificates